Sie sind hier: Kinder- und Jugendmedizin/Leistungsspektrum/Gastroenterologie/

Pädiatrische Gastroenterologie

Kinder und Jugendliche mit schwierigen oder langwierigen Verdauungskrankheiten können stationär oder ambulant in der Spezialsprechstunde behandelt werden. Der Spezialist für diese Erkrankungen ist durch die Gesellschaft für pädiatrische Gastroenterologie und Ernährung zertifiziert.

Wir betreuen unter anderem Patienten mit

  • chronisch entzündlichen Darmerkrankungen (Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa)
  • Zöliakie (Glutenunverträglichkeit)
  • chronischen Lebererkrankungen (z.B. chron. Hepatitis B/C, Lebertransplantierte)
  • Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse
  • angeborenen Fehlbildungen der Gallenwege
  • Kurzdarmsyndrom

Folgende wichtige Spezialuntersuchungen werden angeboten

Endoskopie: Die Spiegelung von Speiseröhre, Magen, Teilen des Dünndarmes und des gesamten Dickdarmes ist heute auch bei kleineren Kindern und Säuglingen eine Routineuntersuchung, die mit speziellen, kleinen Geräten sicher durchgeführt werden kann. Sie erfolgt meist ambulant, eine Vollnarkose ist in der Regel nicht erforderlich.

24h-pH-Metrie: Die Säuremessung in der Speiseröhre oder im Magen dient der Diagnose eines sauren Refluxes. Sie erfolgt stationär über 24 Stunden.

Atemtest: Mittels dieser Verfahren kann zum einen eine Zuckerunverträglichkeit getestet werden (Wasserstoff-Atemtest), zum anderen die Infektion der Magenschleimhaut mit dem Bakterium Helicobacter pylori nachgewiesen werden (13C-Atemtest).

Leberbiopsie: Bei speziellen Lebererkrankungen muß direkt Gewebe der Leber unter dem Mikroskop untersucht werden. Heute kann man dies auch bei sehr kleinen Kindern ohne eine Operation durch eine Punktion durch die Haut erreichen. Eine Überwachung über 24h ist anschließend nötig.

Leitung: 
Oberarzt Dr. Thomas Lang 
Kinderarzt
Kindergastroenterologe

Diätassistentin: Tanja Schlager  

Anmeldung und Kontakt::Sprechstunde

Sprechstunden nach Vereinbarung.

Terminvereinbarung:
täglich 08.30 – 16.00 Uhr
Tel.: 0941/369-5409
Fax: 0941/369-5424