Enddarmzentrum

FOCUS Liste: Barmherzige Brüder sind top

(06.07.2016)

Die Verbund-Krankenhäuser der Barmherzigen Brüder in München, Regensburg und Straubing sind in 12 Fachgebieten gelistet.

In der aktuellen Ärzte-Liste des Nachrichtenmagazins FOCUS (Focus Gesundheit, Heft Juli / August 2016) konnten die bayerischen Verbund-Krankenhäuser der Barmherzigen Brüder in München und Regensburg sowie St. Elisabeth in Straubing mit zehn Ärzten in zwölf Fachgebieten punkten. Während die Münchner führend in der Hüft- sowie Kniechirurgie sind, wird das Straubinger Klinikum für die Fachgebiete „Prostata" und „Bluthochdruck" empfohlen. Das Regensburger Krankenhaus, das größte katholische Krankenhaus Deutschlands, kann gleich mit acht Fachbereichen punkten: Asthma, Bauchchirurgie, Ernährungsmedizin, Gefäßchirurgie, Handchirurgie, Neonatologie, Risikogeburt und Pränataldiagnostik als auch Tumore des Verdauungstraktes.

Der FOCUS ermittelte in seiner Ärzte-Liste von 2016 insgesamt 2850 führende Ärzte in Deutschland. Dabei bildete das Urteil der Fachkollegen und der Patienten eine wichtige Bewertungsgrundlage. Für die Liste befragten fünf Journalisten bundesweit Mediziner über ihre Fachkollegen und deren Können. Im Zentrum der mehrstündigen Befragung stand stets: „Von wem würden Sie sich behandeln lassen?" Auch die Meinung von Selbsthilfegruppen, Patientenverbänden und seriösen Internet-Foren wurden miteinbezogen. Zusätzlich ließen sich die Journalisten von Forschern und Vertretern der wissenschaftlichen Fachgesellschaften beraten.
Im Einzelnen wurden folgende Ärzte der bayerischen Verbund-Krankenhäuser der Barmherzigen Brüder aufgelistet:

Krankenhaus Barmherzige Brüder Regensburg:

  •     Asthma: Chefarzt Prof. Dr. Michael Pfeifer, Klinik für Pneumologie und konservative Intensivmedizin
  •     Bauchchirurgie: Chefarzt Prof. Dr. Dr. h.c. Pompiliu Piso, Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie
  •     Ernährungsmedizin: Chefarzt Prof. Dr. Cornel Sieber, Klinik für Allgemeine Innere Medizin, Geriatrie
  •     Gefäßchirurgie: Chefarzt Prof. Dr. Markus Steinbauer, Klinik für Gefäßchirurgie
  •     Handchirurgie: Chefarzt Priv.-Doz. Dr. Marcus Spies, Klinik für Plastische-, Hand- oder wiederherstellende Chirurgie
  •     Neonatologie: Chefarzt Prof. Dr. Hugo Segerer, Universitätsklinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin, Abteilung für Neonatologie
  •     Risikogeburt und Pränataldiagnostik: Direktorin Prof. Dr. Birgit Seelbach-Göbel, Universitätsklinik und Poliklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
  •     Tumore des Verdauungstraktes: Chefarzt Prof. Dr. Dr. h.c. Pompiliu Piso, Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Klinikum St. Elisabeth Straubing:

  •     Bluthochdruck: Leitende Ärztin Prof. Dr. Marianne Haag-Weber, II. Medizinische Klinik, Sektion Nephrologie
  •     Prostata: Leitender Oberarzt Priv.-Doz. Dr. Mattias May, Klinik für Urologie

Krankenhaus Barmherzige Brüder München:

  •     Hüftchirurgie: Chefarzt Prof. Dr. Werner Plötz, Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
  •     Kniechirurgie: Chefarzt Prof. Dr. Werner Plötz, Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie


 
Der Krankenhausverbund der Barmherzigen Brüder mit seinen Krankenhäusern in Regensburg, München, Straubing und Schwandorf bietet der Krankenhausverbund des Ordens mit insgesamt über 2.000 Planbetten ein abgestuftes Leistungsangebot für eine flächendeckende, regionale Versorgung.