Medien

Flyer und Broschüren

Link
mehr erfahren

misericordia Dezember 2019/ Januar 2020

02.12.2019

In dieser Doppelausgabe der misericordia erzählen Mitarbeitende aus unseren Häusern von ihrem traurigsten, lustigsten oder traditionellem Weihnachtsfest. In der Heiligen Nacht werden wir an die Geburt Christi erinnert. Feiern wir wirklich den Geburtstag von Gottes Sohn? Oder begehen wir nur ein Wohlfühlfest in der kalten Jahreszeit? Dies hinterfragt der Regensburger Domvikar Dr. Werner Schrüfer in einem Artikel. Der neue Studiengang Hebammenkunde startete an der Ostbayerischen Technischen Hochschule (OTH) Regensburg, wir haben eine Studentin nach ihren Erfahrungen gefragt. Ebenfalls an der OTH wurde der Förderpreis der Barmherzigen Brüder nun schon zum 15. Mal an Absolventen der Sozial- und Gesundheitswissenschaften verliehen.

Link
mehr erfahren
Das Titelbild der intern Dezember 2019/ Januar 2020 zeigt einhistorisches Schwarz-Weiß Bild der Krankenhauskirche St. Pius, die weihnachtlich geschmückt ist.

intern Dezember 2019/ Januar 2020

26.11.2019

Lesen Sie dieses Mal über das aktuelle FOCUS-Ranking, in dem die Barmherzigen Brüder Regensburg erneut hervorragend abgeschnitten haben und sich sogar zum Vorjahr hin verbessern konnte. Unser Krankenhaus wurde wieder in Folge als das beste Krankenhaus Ostbayern gerankt.

Erfahren Sie zudem mehr über den neuen Hebammenstudiengang, welcher in Kooperation mit der Klinik St. Hedwig und weiteren Krankenhäusern der Barmherzigen Brüdern im Rotationsverbund an der OTH Regensburg angeboten wird.

Und zu guter Letzt möchten wir Sie noch auf ein sportliches Weihnachtsgeschenk aufmerksam machen: Alle Mitarbeitende haben in der Vorweihnachtszeit die Chance, das neue Sportangebot „Gympass“ kostenlos kennenzulernen.

Link
mehr erfahren

Wohlfühlnachmittage 2020

26.11.2019

An einem Dienstag im Monat laden wir unsere Patienten zu unseren Wohflühlnachmittagen in unser Haus ein. Sie erfahren in den Kursen, was sie trotz Krebs für sich tun können.

Ziel dieser Nachmittage ist es zum einen, eine versöhnliche, gute Körperwahrnehmung zu erreichen – auch und trotz eines vielleicht veränderten Körperbildes. Zum anderen

können die Patienten über gestaltende Methoden ihre Fähigkeiten und Stärken neu erspüren und durch Kreativität Kraft schöpfen. In geschützter Atmosphäre stellen wir ihnen Wege vor, wie sie ihre innere Balance wieder finden können. Mit unseren Wohlfühlnachmittagen möchten wir ihnen

jenseits der notwendigen medizinischen Maßnahmen ein Stück Lebensqualität zurückgeben.

Link
mehr erfahren

intern November 2019

29.10.2019

Die aktuelle intern ist da. Vollbepackt mit vielen interessanten Themen wie die Feierlichkeiten zum 10-jährigen Jubiläum der Seligsprechung Eustachius Kuglers und die Wallfahrt nach Neuhaus.

Auch die sportliche Seite kommt nicht zu kurz. Wir berichten über das traditionelle Granatapfelturnier und den diesjährigen Landkreislauf. Außerdem heißen wir unsere neuen Pflegeschüler herzlich willkommen in unserer Dienstgemeinschaft.

Link
mehr erfahren

misericordia November 2019

23.10.2019

Wenn die Babys noch im Mutterleib sind, genießen sie das volle Rundumpaket an Versorgung und Zuwendung. Damit dies auch nach der Geburt so bleibt, hat die Pflege in der Regensburger Klinik St. Hedwig ein auf Kinder und Eltern genau abgestimmtes Konzept entwickelt. „Wir bauen den Kindern ein Nest“, gab uns die stellvertretende Pflegedirektorin Janet Ring im Interview zur Antwort, als wir sie für die November-Ausgabe der misericordia befragten. Ein Nest-Bau, ein Innehalten scheint für viele von uns an grauen Herbsttagen auch erstrebenswert. Wie man eine Winterdepression vermeidet, hat uns die Psychologin Mirjam Leibrecht aus unserem Münchner Krankenhaus verraten.

Weitere Schwerpunkte im Magazin bilden die Feierlichkeiten zur Erinnerung an die Seligsprechung von Frater Eustachius Kugler vor zehn Jahren und ein Blick auf das 50-jährige Wirken der Barmherzigen Brüder in Indien. Ein Plädoyer für Allerheiligen statt Halloween steuert die Benediktinerin Schwester Magdalena Stöhr in einem Artikel bei. Beiträge über die Bayerische Landesausstellung in Regensburg und unsere Adventsmärkte in Algasing und Reichenbach machen Lust auf einen Besuch und bringen Abwechslung ins November-Grau.

Link
mehr erfahren

misericordia Oktober 2019

19.09.2019

Es war eine beeindruckende Demonstration christlicher Frömmigkeit und hoher Wertschätzung für einen besonderen Menschen. Am 4. Oktober 2009 bewegte sich eine Prozession mit Tausenden von Teilnehmern vom Dom zum Krankenhaus Barmherzige Brüder in Regensburg (unser Titelfoto). Dort fand der Schrein mit den Gebeinen des seliggesprochenen Eustachius Kugler seinen Platz in einer neuen Kapelle. In der Oktober-Ausgabe der misericordia erinnern wir an diesen bedeutenden und freudigen Moment der Seligsprechung vor zehn Jahren. Wir haben nachgefragt, wie sich Personen an das Ereignis erinnern, die damals die Feierlichkeiten mitgestaltet oder als Gäste teilgenommen haben, und wie sie heute Eustachius Kugler sehen.

Link
mehr erfahren

intern Oktober 2019

19.09.2019

10 Jahre ist es her, dass am 4. Oktober 2009 Frater Eustachius Kugler im Regensburger Dom seliggesprochen wurde. Grund genug für die intern-Redaktion in der Oktober-Ausgabe ausführlich über unseren Krankenhauserbauer zu berichten, im Interview mit Prior Seraphim Schorer noch einmal an die Seligsprechung zurückzudenken und mit einer Zeitzeugin zu sprechen.

Frater Eustachius Kugler war es, der vor 90 Jahren den Bau des Krankenhauses Barmherzige Brüder Regensburg ermöglichte. Chronist Dr. Stefan Stadtherr Wolter hat die letzten 90 Jahre in einer Chronik zusammengefasst. Wir haben ihn zum Interview getroffen.

Link
mehr erfahren
Unsere katholischen und evangelischen Seelsorger verstehen sich als personales Angebot für die Patienten und deren Zugehörige. Unser Infoflyer gibt Ihnen einen Überblick unser Angebot und unser Seelsorge-Team.

Seelsorge – Wir sind für Sie da

18.09.2019

Als hauptamtliche Klinikseelsorger wollen wir für Sie da sein. Gerne kommen wir zu Ihnen, wenn Sie das wünschen, unabhängig von Ihrer Konfession oder Religionszugehörigkeit bzw. individuellen Weltanschauung. Selbstverständlich stehen wir auch Ihren Angehörigen als Ansprechpartner zur Verfügung.

Link
mehr erfahren

Psychoonkologie

18.09.2019

Eine Krebserkrankung ist häufig mit bedrohlichen Gefühlen und Gedanken verbunden. Die Angst vor belastenden Therapien, vor Schmerzen, vor einer Operation, aber auch die Sorge um die Zukunft, um Partner und Familie beschäftigen und belasten Betroffene wie deren Angehörige. Um Ihnen die Bewältigung der vielfältigen Belastungen bei der Krebserkrankung zu erleichtern, sind Informationen, Beratung und eine verständnisvolle Begleitung für Sie und Ihr umfeld hilfreich und entlastend.

Link
mehr erfahren

Flyer Onkologische Fachpflege

16.09.2019

Information, Beratung und Begleitung von Patienten mit onkologischen Erkrankungen.