Medien

Informationsabend über Knieschmerzen

(06.04.2018)

Im Großen Hörsaal des Krankenhauses Barmherzige Brüder findet am Dienstag, 10. April von 18 bis 19.30 Uhr ein Patienteninformationsabend über Erkrankungen und Verletzungen des Kniegelenks und deren Behandlungsmöglichkeiten statt. Chefarzt Prof. Dr. Bernd Füchtmeier von der Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Sportmedizin lädt gemeinsam mit der Regensburger Orthopädengemeinschaft Betroffene und Interessierte dazu ein.

 

Die Experten informieren über den Verschleiß des Kniegelenks, seine Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten, operative Maßnahmen zum Erhalt des eigenen Kniegelenks so wie die Notwendigkeit und Methoden der künstlichen Knie-Prothese. Die Besucher bekommen Einblicke in die Schmerztherapie während und nach einer Knie-OP und konkrete Tipps aus der Praxis. Auch ein Patient, bei dem ein künstliches Kniegelenk eingesetzt wurde, wird über seine persönlichen Erfahrungen berichten. Zum Abschluss haben alle Gäste die Möglichkeit, individuelle Fragen zu stellen.

 

Der Besuch ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Programm ist im Internet unter www.barmherzige-regensburg.de zu finden.