Klinik für Onkologie und Hämatologie

Kontakt / Sprechstunden / Stationäre Aufnahme

Sekretariat

Susanne Rappl, Sekretariat Klinik für Onkologie und Hämatologie
Tanja Zimmermann, Sekretariat Klinik für Onkologie und Hämatologie
Sabina Höllen, Sekretariat Klinik für Onkologie und Hämatologie

 

 

Susanne Rappl, Leitung Sekretariat
Tanja Scheithauer
, Sabine Höllen
Tel. +49 (0)941 369 2151
Fax +49 (0)941 369 2155
E-Mail: onkologie@barmherzige-regensburg.de

Die Assistenzärzte und Oberärzte der Klinik erreichen Sie über das Sekretariat oder über die Pforte.

Eine telefonische Terminvereinbarung zu allen Sprechstunden ist unbedingt erforderlich! Sie ersparen sich damit unnötige Wartezeiten und erleichtern uns eine reibungslose Organisation. Bitte denken Sie als Kassenpatient außerdem daran, ihre Versichertenkarte und eine Überweisung mitzubringen.

Ambulante Sprechstunden

Hämatologisch-onkologische Ambulanz
Montag bis Donnerstag:  8.00 – 15.30 Uhr
Freitag: 8.00 – 12.00 Uhr
Tel. +49 (0)941 369 2153

Bitte bringen Sie einmal pro Quartal Ihre Versichertenkarte und Ihren Überweisungsschein mit.

Was ist eine hämatologische-onkologische Ambulanz?

Moderne diagnostische und therapeutische Therapieverfahren sowie erhebliche Fortschritte in der Begleittherapie von Chemotherapien lassen in den meisten Fällen eine ambulante Patientenbetreuung zu. Sie haben so die Möglichkeit, Ihr bisheriges Leben in gewohnter Umgebung weiterzuführen. Die Diagnose Krebs führt somit nicht zu einer Isolierung und Ausgrenzung. Vielmehr kann die Krankheit in das Leben der einzelnen Patienten und ihrer Familien integriert werden, was mit zu einer umfassenden Krankheitsverarbeitung beiträgt.

Das Behandlungsspektrum unserer hämatologisch-onkologischen Ambulanz umfasst sämtliche diagnostische und therapeutische Verfahren zur Behandlung von Tumorerkrankungen.

Stationäre Aufnahme

Oberarzt Dr. Michael Schenk, Facharzt für Innere Medizin, Hämatologie und Internistische Onkologie

Um in unserer Klinik stationär aufgenommen zu werden, ist eine telefonische Terminvereinbarung erforderlich über die Onkologie-Hotline unter Tel. +49 (0)941 369 92176 oder über Oberarzt Dr. Michael Schenk unter Tel. +49 (0)941 369 92156

Am Tag der stationären Aufnahme:

Bitte melden Sie sich, zu Ihrem vereinbarten Termin in unserer Aufnahme für Onkologie und Strahlentherapie im Gartengeschoss Pius West (Eingang von der Seite des Parkhauses), um die organisatorischen Dinge zu klären. Anschließend werden Sie entweder auf der Station P6, P8 oder P9 aufgenommen.

Bitte denken Sie als Kassenpatient daran, Ihre Versichertenkarte und den Einweisungsschein mitzunehmen.

Im Notfall können Sie uns wie folgt erreichen:

Montag bis Donnerstag, 7.30 – 16.30 Uhr,
Freitag 7.30 - 12.30 Uhr:

über unser Sekretariat

samstags, an Sonn- und Feiertagen:
über die onkologische Station 9
Tel.  +49 (0)941 369 3109

bei akuten und lebensbedrohlichen Situationen jederzeit:
über unser Notfallzentrum
Tel. +49 (0)941 369 3501

Hinweis

Wir weisen darauf hin, dass wir ambulante Leistungen bei gesetzlich versicherten Patienten nur im rechtlich zulässigen Rahmen erbringen dürfen. 

Lageplan

Auf dem Lageplan finden Sie eine Übersicht über die wichtigsten Orientierungspunkte unseres Krankenhauses.

Informationsfilme

Play-Button
Ein Job mit Herz – Ihre Karriere bei den BarmHERZigen Brüdern
Ein Job mit Herz – Ihre Karriere in der Onkologie und Hämatologie

Jetzt bewerben!