Psychologische Hilfen in der aktuellen Zeit

Telefonisch und/oder Online nutzbare Hilfsangebote in Regensburg

Hier finden Sie eine Liste an telefonisch und online nutzbaren Hilfsangeboten in Regensburg.

Zentrale kommunale Informationen:

Stadt Regensburg
Landkreis Regensburg

Nachbarschaftshilfen - Unterstützung im Alltag

Regensburg hilft - Nachbarschaftshilfe gegen Corona:

Tel. +49 (0)941 507 2252 (Montag bis Donnerstag 8-16 Uhr, Freitag 8-12 Uhr)
Weitere Informationen erhalten Sie hier

Kostenfreies Mittagessen für bedürftige Menschen:

„Gastfeundschaft hilft“, jeweils Donnerstag, Freitag und Samstag von 12- 14 Uhr ein Mittagsgericht zur Abholung bei Marple and Stringer am Bismarckplatz 4 (bitte ToGo-Gefäß mitbringen, die Abgabe erfolgt kontaktlos)
Weitere Informationen erhalten Sie hier

Nachbarschaftshilfen im Landkreis:

Tel. +49 (0)4009 305 oder -638 oder -414
Weitere Informationen erhalten Sie hier

Unterstützung bei psychischen Problemen

Sozialpsychiatrischer Dienst SPDI

Tel. +49 (0)941 599 359 10 (SPDI - Die Bayrische)
Tel. +49 (0)941 297 7112 (SPDI - Diakonie)
E-Mail: Spdi.regensburg@dw-regensburg.de

Staatliches Landratsamt Gesundheitsamt für Stadt und Landkreis Regensburg

Tel. +49 (0)941 400 9761
E-Mail: sozialdienst@lra-regensburg.de 

Telefonseelsorge

Rund um die Uhr, kostenfrei, bundesweit.
Tel. +49 (0) 800 1110 111 oder 0800 1110222

Muslimische Telefonseelsorge

Beratung für Privatpersonen
Tel. +49 (0) 3044 350 9821
Weitere Informationen erhalten Sie hier

„Bleib Zuhause“ – Der Online Blog des Bezirksklinikums Regensburg

Tägliche Posts um 9 Uhr und 15 Uhr mit Informationen, Tipps und Anregungen für das Durchhalten zu Hause erhalten Sie hier

BDP-Corona-Hotline

Psychologische telefonische Beratung des Berufsverbandes Deutscher Psychologinnen und Psychologen
Tel. +49 (0)800 7772244, täglich von 8 bis 20 Uhr

Online-Forum Depression der Deutschen Depressionshilfe

Nähere Informationen erhalten Sie hier

Onlinetherapieverfahren iFightDepression

Behandlungsprogramm für Menschen mit Depressionen für 6 Wochen frei zugänglich.
Interessierte können sich formlos per E-Mail an ifightdepression@deutschedepressionshilfe.de anmelden und werden innerhalb von 24 Stunden freigeschaltet.

Terminservicestelle KVB

Nähere Informationen erhalten Sie hier

Koordinationsstelle Psychotherapie (KVB)

Nähere Informationen erhalten Sie hier


Bei akuten psychischen Krisen

Video-Sprechstunden von niedergelassenen PsychotherapeutInnen für Menschen in der Quarantäne.

Über die Webseite der kassenärztlichen Vereinigung Bayern finden Sie teilnehmende ÄrztInnen und PsychotherapeutInnen, die spezielle Corona-Video-Sprechstunden anbieten.

Psychiatrische Institutsambulanz (PIA) am Bezirksklinikum

Universitätsstr. 84, 93053 Regensburg
Tel. +49 (0)941 9411200 – derzeit nur für Telefonsprechstunden oder Notfälle (aktuelles unter www.medbo.de)
Tel. +49 (0)941 941 1260 zentrale Aufnahme - durchgehend besetzt

Krisendienst Horizont in Regensburg

Tel. +49 (0) 941 581 81
E-Mail: info@krisendienst-horizont.de  
Webseite: www.krisendienst-horizont.de  
Montag 9 –13 Uhr, Dienstag – Donnerstag 9 –17 Uhr, Freitag 9 – 18 Uhr
Telefonischer Bereitschaftsdienst: Samstag, Sonntag und Feiertage 14 –18 Uhr

Entdecken Sie psychologische Tipps zum Umgang mit der Krise vom Berufsverband deutscher Psychologinnen und Psychologen.

 

Unterstützung bei Suchtproblemen

Fachambulanz für Suchtprobleme

Tel. +49 (0)941 63 08 270 oder +49 (0)941 63 08 27-60
E-Mail: suchtambulanz@caritas-regensburg.de
Webseite: www.suchthilfe-ostbayern.de
Offene Sprechstunden: Dienstag 10.30 – 11.30 Uhr, Donnerstag 13 – 15.30 Uhr
Onlineberatung erhalten Sie hier

DrugSTOP Drogenhilfe Regensburg e.V. Beratungsstelle Drogen und Abhängigkeit

Tel. +49 (0)941 5 84 30 32, 9 – 13 Uhr
E-Mail: basis@drugstop.org
Webseite: www.drugstop.org  

Staatliches Landratsamt Gesundheitsamt für Stadt und Landkreis Regensburg
Tel. +49 (0)941 4009 761
E-Mail: sozialdienst@lra-regensburg.de  

Beratungsstelle zu Essstörungen Waagnis

Tel. +49 (0)941 599 86 06
E-Mail: info@waagnis.de
Webseite: www.waagnis.de

Sucht- und Drogen-Hotline

Beratung und Information für Betroffene und Angehörige
Tel. +49 (0)180 5313031

Bei Fragen und Problemen rund um Schwangerschaft und Geburt

Caritas Schwangerschaftsberatung Regensburg

Tel. +49 (0)941 799920
E-Mail: regensburg@schwangerschaftsberatung.de

pro familia Regensburg

Tel. +49 (0)941 70 44 55 oder +49 (0)941 70 46 90
E-Mail: regensburg@profamilia.de
Webseite: www.profamilia.de/regensburg

DONUM VITAE in Bayern e.V.

Tel. +49 (0)941 5 95 64 90 oder +49 (0)941 5 95 64 99
E-Mail: regensburg@donum-vitae-bayern.de
Webseite: www.regensburg.donum-vitae-bayern.de

Staatliches Landratsamt Gesundheitsamt für Stadt und Landkreis Regensburg

Tel. +49 (0)941 4009 755
E-Mail: schwangerenberatung@lra-regensburg.de  

Vertrauliche Geburt/bundesweites Hilfetelefon

„Schwangere in Not – anonym und sicher“ – Beratung zu allen Fragen der vertraulichen Geburt.
Tel. +49 (0)800 4040020

Bei Fragen und Problemen rund um Pflege und Betreuung

Alzheimer-Telefon

Tel. +49 (0)30 259379514 oder 0180-3171017, Montag bis Donnerstag 9 – 18 Uhr, Freitag 9 – 15 Uhr

Pflegetelefon – Beratung für Angehörige

Tel. +49 (0)30 20179131, Montag bis Donnerstag 9 – 18 Uhr

Bei Gewalt in der Familie

Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen

bundesweit – kostenlos – vertraulich
Tel. +49 (0)800 0116016

Beratungsstelle für Frauen Regensburg

Beratung und Information zu Trennung und Scheidung bei häuslicher Gewalt
Terminabsprache bitte unter Tel. +49 (0)941 24000

Frauennotruf Regensburg e.V.

Beratungsstelle für Frauen und Mädchen mit sexualisierten Gewalterfahrungen
Tel. +49 (0)941 24171, und vorübergehend auch zusätzlich unter +49 (0)941 6987879
Webseite: www.frauennotruf-regensburg.de
Bürozeiten: Mo bis Mi 10 – 14 Uhr, Do 14 – 20 Uhr

Hilfstelefon Sexueller Missbrauch

Tel. +49 (0)800 2255530
Information erhalten Sie hier

Onlinesuche nach Beratungsstellen und Ansprechpartnern in allen Fällen der Sorge um ein Kind

Informationen erhalten Sie hier

Beratungsangebote für Kinder, Jugendliche und Eltern

Beratungstelefon des Jugendamtes  

Beratung bei Fragen zum familiären Zusammenleben in der aktuellen Situation, Konfliktlösungsstrategien und den wichtigsten Leistungsbereichen des Jugendamtes: Jugendamt, Abteilung Jugend- und familientherapeutische Beratungsstelle:
Tel. +49 (0)941 507 2762
Montag bis Freitag, 8.30 bis 12.00 Uhr und Montag bis Donnerstag, 13.30 bis 17 Uhr; Freitag, 13.30 bis 15 Uhr

Erziehungs-, Jugend- und Familienberatungsstellen

Diakonie Regensburg
Tel. +49 (0)941 2 97 71 11
E-Mail: erziehungsberatung@dw-regensburg.de  

Katholische Jugendfürsorge
Tel. +49 (0)941 7 99 82 0
E-Mail: info@beratungsstelle-regensburg.de
Webseite: www.beratungsstelle-regensburg.de  

Stadt Regensburg
Tel. +49 (0)941 5 07 27 62
E-Mail: erziehungsberatung@regensburg.de   

Helpline der medbo Kinder und Jugendpsychiatrie

Telefon-Sprechstunde bei Ängsten und anderweitigen psychischen Belastungen aufgrund der Corona-Pandemie für Kinder, Jugendliche und Eltern
Montags bis freitags von 10.30 – 15.30 Uhr
Tel. +49 (0)941 941 4004

kopfhoch.de - Hotline und Online-Beratung für junge Menschen bis 21 Jahren

Tel. +49 (0)800 5 45 86 68 (kostenfrei)
Webseite: www.kopfhoch.de  
Aufgrund der derzeitigen Situation bietet kopfhoch bis nach den Osterferien (19.4.2020) auch Beratung für Eltern an.

„Nummer gegen Kummer“

Bundesweites Hilfetelefon für Kinder und Jugendliche (116 111) sowie Elterntelefon (+49 (0)800 111 0550)

Video-Sprechstunden von niedergelassenen PsychotherapeutInnen

Über die Webseite der kassenärztlichen Vereinigung Bayern finden Sie teilnehmende Kinder- und JugendpsychotherapeutInnen die Video-Sprechstunden anbieten.

Informationen zur Corona-Pandemie in kindgerechter Form

Hier erhalten Sie Informationen zum Corona-Virus für Kinder
Hier finden Sie Tipps, wie man mit Kindern über das Corona-Virus sprechen kann
Hier erklärt die Sendung mit der Maus kindgerecht Corona
Hierfinden Sie das Corona-Kinderlexikon der Zeit
→ Entdecken Sie Erklärvideosder BZgA auf YouTube