Besucherstop!

Aufgrund der Corona Pandemie hat die Bayerische Staatsregierung am 20.03.2020 ein Besuchsverbot für Krankenhäuser an geordnet. Diese Maßnahme dient dem Schutz unserer Patienten, deren Angehörigen und unserer Mitarbeiter.

Einzige Ausnahme: Besucher von sterbenden Patienten / Patienten auf Palliativstationen.

IN DIESEM FALL GILT:


Bitte

  • am Empfang melden und Namen des zu besuchenden Patienten nennen. Die Empfangsmitarbeiter klären mit der Station, ob der genannte Patient Besuch empfangen kann.
  • in jedem Fall den von der Pforte überreichten Mundschutz tragen.
  • denken Sie daran, bei Ihrem Besuch eine strikte Händehygiene einzuhalten.  
  • Personen über 65 Jahren sollten momentan zum Eigenschutz generell nicht als Besucher in Krankenhäuser kommen.
  • Wenn Sie Krankheitssymptome wie Husten, Schnupfen, Fieber, Halsschmerzen haben, sollen Sie das Krankenhaus nicht als Besucher aufsuchen.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis!