Referenzzentrum für Bauchfellkrebs

Wissenwertes über Bauchfellkrebs

Das Peritoneum oder Bauchfell kleidet als seröse Haut den Bauchraum aus. Es umgibt die meisten inneren Organe unterhalb des Zwerchfells bis zum Eingang des kleinen Beckens. Die Aufgaben liegen in der Sekretion und Absorption von Peritonealflüssigkeit, dem „Schmiermittel“ des Bauches. Diese Flüssigkeit ermöglicht die reibungslose Bewegung der Organe gegeneinander, was z.B. für die Funktion der Verdauungsorgane von entscheidender Bedeutung ist. Kommt es durch bösartige Tumoren zum Befall des Bauchfells, so spricht man von einer Peritonealkarzinose.

Nur in seltenen Fällen geht dieser Krebsbefall selber vom Peritoneum aus. Wesentlich häufiger ist der Befall als Folge eines anderen Krebsleidens im Bauchraum zu beobachten. Der Tumorbefall kann auf einzelne Abschnitte (Quadranten) oder auf das gesamte Peritoneum ausgedehnt sein. Die Peritonealkarzinose ist immer Ausdruck eines fortgeschrittenen Krebsleidens und geht mit einer deutlich reduzierten Lebenserwartung einher. Häufig stellen die in diesem Zusammenhang auftretenden Komplikationen, z.B. aufgrund des zunehmenden Tumorwachstums eine Einengung des Darmes oder der Harnleiter, medizinisch gravierende Behandlungsprobleme dar.

Folgende Tumoren können multimodal therapiert werden:

  • kolorektale Karzinome (das Verfahren ist auch in den deutschen Leitlinien für die Behandlung des peritoneal metastasierten Karzinoms empfohlen)
  • das Pseudomyxoma peritonei – schleimbildender Tumor, meistens von einem Tumor der Appendix (Wurmfortsatz) ausgehend
  • das peritoneale Mesotheliom
  • primäre Adenokarzinome des Peritoneums
  • ausgewählte Tumore des weiblichen Genitalsystems
  • in ausgewählten Situationen das peritoneal metastasiertes Magenkarzinom
  • das Dünndarmkarzinom

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen über die Erkrankung Peritonealkarzinose und die Behandlungsmöglichkeiten. Unser Team wird für Sie ein individuelles Therapiekonzept erstellen und mit Ihnen besprechen. Bei Fragen können Sie uns jederzeit kontaktieren.