Ernährungsberatung

Die Mitarbeiter unseres Teams können Sie aufgrund ihrer diättherapeutischen Ausbildung mit einer patientenorientierten Lebensmittelauswahl zum jeweiligen Krankheitsbild entscheidend zur Seite stehen. Zur Unterstützung des Heilungsprozesses und Verbesserung der Lebensqualität stellen wir fest, wie gut Ihr Allgemeinzustand im Hinblick auf die Ernährung ist. Abhängig vom Ergebnis, wird bei Bedarf eine Ernährungstherapie eingeleitet.

Was wir tun

Wir wollen mit Ihnen gemeinsam Ernährungsvorschläge entwickeln, die sich einerseits an der medizinischen Notwendigkeit orientieren, andererseits aber auch Ihre Wünsche und Bedürfnisse berücksichtigen. Gerne binden wir Ihre Familienangehörigen in das Beratungsgespräch mit ein und stehen Ihnen auch im weiteren Verlauf als Ansprechpartner zur Verfügung.

Wir beraten Sie gerne bei allen ernährungsbedingten Krankheitsbildern, beispielsweise nach Operation am Verdauungstrakt oder Tumorerkrankungen. Während einer Diätberatung werden Sie über die Veränderungen und Auswirkungen hinsichtlich der Ernährung informiert und erhalten zu dem Informationsmaterial. Im Rahmen Ihres stationären Aufenthalts können Sie gerne auf unser Team für eine Ernährungsberatung zukommen.

Unsere ernährungstherapeutischen Schwerpunkte

  • Screening auf Mangelernährung
  • Ernährung bei Mangelernährung
  • Ernährung bei Tumorerkrankungen
  • Ernährung nach Operationen am Verdauungstrakt, wie beispielsweise Gastrektomie, Stoma, Pankreatektomie, Divertikulitis, Colonresektion
  • Ernährung bei Diabetes mellitus
  • Ernährung bei gastroenterologischen Krankheitsbildern (z.B. Colitis ulcerosa, Morbus Crohn)
  •  Ernährung bei metabolischen Syndrom (Fettstoffwechselstörung, Adipositas, Hyperurikämie, Hypertonie)
  • Ernährung bei Nahrungsmittelintoleranzen (z.B. Laktose- und Fruktoseintoleranz)
  • Ernährung bei Zöliakie
  • Kostabsprache bei Intoleranzen / Allergien
  • Ernährung im Alter
  •  künstliche Ernährung
  • Ernährung begleitend zu einer bariatrischen Chirurgie  (Eingriffe zur Reduzierung des Köpergewichts)