Gute Pflege weltweit

Wir verstehen unser Krankenhaus als Ort der Heilung, der Menschlichkeit und der Begleitung Kranker. Die Barmherzigen Brüder haben einen zentralen Wert, der sich als verbindendes Band um die Dienstgemeinschaft der Barmherzigen Brüder legt, definiert, die Hospitalität.

Unsere Pflege definiert sich über den Wert der Hospitalität und orientiert sich an:

  • Qualität
  • Respekt
  • Verantwortung
  • Spiritualität

Um die Leitsätze des Ordens in unserem Pflegeverständnis zu verwirklichen, möchten wir unsere Patienten nach diesen Regeln begleiten und somit eine ganzheitliche, patientenorientierte Pflege anbieten.
 
Wir pflegen unsere Patienten mit Respekt und gewährleisten das Recht des Patienten auf Individualität. Wir erstellen zu Beginn unseres Pflegeauf-trages eine individuelle Pflegeanamnese, einen individuellen Pflegeplan und berücksichtigen Wünsche, Ressourcen und individuelle Ziele.

Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst und nehmen unsere Patienten als Menschen wahr – begegnen und begleiten ihn in jeder einzelnen Dimension (physisch, psychisch, sozial und spirituell).

Wir übernehmen Verantwortung - wir pflegen auf der Basis neuester, pfle-gewissenschaftlicher Erkenntnisse und sind fortlaufend damit beschäftigt unsere pflegerischen Prozesse zu Gunsten unserer Patienten zu optimieren. Wir stellen unseren Patienten kontinuierlich eine pflegerische Bezugsperson zur Seite.

Pflege weltweit

Der Orden der Barmherzigen Brüder ist ein weltweit tätiger Orden, der sich sehr im Gesundheits- und Sozialwesen engagiert. Weltweit sind dafür rund 1.100 Ordensmänner im Einsatz. 60.000 Mitarbeiter sind rund um den Globus in 350 Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen tätig.

Die Motive des Ordens werden in unseren Häusern gelebt

Begriffe wie Hospitalität und Nächstenliebe werden im Orden, und in seinen Einrichtungen intensiv gelebt. Herzlichkeit und die Menschenfreundlichkeit sind hier spürbar – und werden mit der Fachlichkeit verbunden.

Die hochkarätige Medizin braucht eine vorbildliche Pflege. Und umgekehrt.

Unser Pflegedienst bildet das funktionale Pendant zur Medizin. Pflege und Medizin sind zwei eigenständige Bereiche, die sich symbiotisch ergänzen. Mediziner und Pflegekräfte begegnen sich dabei auf Augenhöhe und bilden eine starke Einheit mit einem gemeinsamen Ziel: Dem Wohlergehen unserer Patienten.
 

Vision 2020

Gemeinsam mit den Verbundkrankenhäusern in Bayern (München, Schwandorf, Straubing und Regensburg) haben wir uns auf den Weg gemacht, den seit über 500 Jahren bestehenden Ordensauftrag in unsere Zeit zu übersetzen. Damit das gelingt, haben wir die Vision 2020 formuliert: ein Konzept dafür, wie sich die Pflege systematisch bis 2020 weiterentwickeln soll. Die Pflege-Vision 2020 dient als gemeinsamer Wegweiser und ist Grundlage unserer strategischen Ausrichtung.

Pflege-Vision 2020: Verlässlichkeit nach innen und aussen

Pflegeüberleitung

Um die Zeit nach der Entlassung des Pateinten aus dem Krankenhaus möglichst reibungslos zu gestalten, ist am Krankhaus Barmherzige Brüder ein Pflegeüberleitungsmanagement eingerichtet.

Im besten Fall organisieren Pflegefachkräfte, Sozialdienstmitarbeiter und der betreuende Stationsarzt die Entlassung schon am Tag der Aufnahme. Mithilfe einer individuellen Pflegeanamnese, die Auskunft über evtl. bereits vorhandene Unterstützungsmaßnahmen gibt und der aktuellen Situation im Krankenhaus, wird der erforderliche Bedarf ermittelt, der nötig ist, um eine erfolgreiche Weiterbehandlung des Patienten zu gewährleisten.

Wir legen Wert auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit. Wir arbeiten mit bewährten, zuverlässigen Partnern. Der Wunsch des Patienten findet bei uns selbstverständlich Berücksichtigung und wir stehen jederzeit beratend zur Seite.

Sozialdienst

Ein Job mit Herz – Ihre Karriere bei den BarmHERZigen Brüdern
Ein Job mit Herz – Ihre Karriere in der Pflege

Jetzt bewerben!