Karriere

Sei ein wichtiges Mitglied des OP-Teams

Ausbildung zur/ zum OTA

Du scheust dich nicht davor, Blut zu sehen, interessierst dich für technisches Handwerk und würdest gerne einmal live bei einer Operation dabei sein? Hochkonzentriert zu arbeiten ist deine Stärke und du verfügst über viel Einfühlungsvermögen? Dann bringst du gute Voraussetzungen für die Ausbildung zur/ zum Operationstechnischen Assistenten/-in mit!

Unterstütze Chirurgen und Patienten

Die Operationsmethoden werden immer komplexer und erfordern in der OP-Assistenz Fachpersonal mit höchster Qualifikation. Operationstechnische Assistenten, kurz OTA, sind daher ein wichtiger Bestandteil des Operationsteams. Als unverzichtbarer Teil des OP-Teams warten täglich neue Herausforderungen auf dich. Außerdem bist du eine wichtige mentale Stütze für deine Patienten. Entscheidest du dich für eine Ausbildung als Operationstechnische Assistentin bzw. Operationstechnischer Assistent, durchläufst du eine 3-jährige Ausbildung.

Diese Tätigkeiten warten auf dich

Als Operationstechnische Assistentin bzw. Operationstechnischer Assistent betreust du Patienten vor und nach Operationen und bereitest Operationseinheiten vor. Außerdem assistierst du bei chirurgischen Eingriffen.
Deine Tätigkeiten sind sehr vielfältig und umfassen neben den oben genannten zentralen Aufgaben folgendes:

  • Psychische und physische Betreuung von Patientinnen und Patienten im Operationsbereich
  • Vor- und Nachbereitung der Operationseinheiten einschließlich der benötigten Instrumente, Materialien und Geräte
  • Aufbereitung von Instrumenten
  • Vorbereitung der Instrumententische
  • Assistenz während der Operation
  • Administrative Tätigkeiten (OP-Dokumentation)

So sieht dein Arbeitsalltag aus

  • Selbstständige Organisation und Koordination von Arbeitsabläufen in den Operationssälen
  • Assistenz bei der Patientenlagerung
  • Unterstützung des OP-Teams vor, während und nach der Operation
  • Desinfektionsmaßnahmen
  • Dokumentation und administrative Aufgaben

Die Ausbildungsdauer

Die Ausbildungsdauer zur Operationstechnischen Assistentin bzw. zum Operationstechnischen Assistenten beträgt drei Jahre.

Deine Ausbildungsvergütung

Bei den Barmherzigen Brüdern erhalten Auszubildende eine überdurchschnittliche Ausbildungsvergütung:

1. Ausbildungsjahr: 1.140,69 € brutto
2. Ausbildungsjahr: 1.202,07 € brutto
3. Ausbildungsjahr: 1.303,38 € brutto

Dein Gehalt nach der Ausbildung

Nach deiner Ausbildung beträgt dein Gehalt ca. 2.800 bis 3.000 € brutto zuzüglich Zeitzuschläge und Schichtzulage.

Deine Entwicklungsmöglichkeiten

Hier erfährst du, welche weiteren Möglichkeiten dir nach deiner Ausbildung zur Operationstechnischen Assistentin bzw. zum Operationstechnischen Assistenten am Krankenhaus Barmherzige Brüder Regensburg offen stehen:

  • Weiterbildung zur Praxisanleitung
  • Verschiedene Studiengänge: z. B. Bachelor of Science Physician Assistance
  • Leitung eines Funktionsbereichs nach dem Studium

Das solltest du mitbringen

Interessen

Für die Ausbildung zur Operationstechnischen Assistentin bzw. zum Operationstechnischen Assistenten solltest du dich für organisatiorische Abläufe interessieren und geschickt mit technischen Geräten umgehen können.

Schulabschluss

Außerdem solltest du entweder

  • einen Hauptschulabschluss und eine abgeschlossene 2-jährige Berufsausbildung,
  • einen Mittleren Schulabschluss oder
  • die allgemeine Hochschulreife (Abitur)

vorweisen können.

Deine Stärken

Zu deinen Stärken sollten eine gute Beobachtungsgabe, Reaktionsschnelligkeit, Konzentrationsfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein zählen. Außerdem bringst du technische Fertigkeiten sowie Teamfähigkeit, Kooperation und ein psychologisches Einfühlungsvermögen mit.

Sonstige Voraussetzungen

  • Nicht-muttersprachlich deutsche Bewerberinnen und Bewerber sollten mindestens das Sprachniveau B2 aufweisen können
  • Toll wäre es, wenn du bereits ein Praktikum im OP absolviert hast

 

Klingt gut? Ich freue mich auf deine Bewerbung!

Gehe dafür ganz einfach zurück zum Ruck Zuck Bewerbungsformular.
Falls du bis dahin Fragen hast, helfe ich dir gerne weiter.

Dein Ansprechpartner für Ausbildungen im Bereich Pflege und OP

Pascal Lamlé
Tel. +49 (0)941 369 1701
E-Mail: Pascal.Lamle@barmherzige-regensburg.de