Darmzentrum

Sich austauschen mit Gleichgesinnten

Selbsthilfegruppen

Damit Sie sich mit Ihrer Krankheit nicht allein gelassen fühlen, stellen wir sehr gern für Sie den Kontakt zu Selbsthilfegruppen her.

Ein Informationsaustausch unter Patienten und Angehörigen ist wichtig für die Krankheitsverarbeitung und die Bewältigung von Schwierigkeiten, die sich im Alltag stellen, und für die es im Krankenhaus nicht immer eine befriedigende Antwort geben kann. Der Kontakt mit anderen Patienten kann Mut machen und Beispiel geben, wie Sie mit den einzelnen Heilungsschritten oder bleibenden Defiziten zu Hause am besten zurechtkommen.

Häusliche Unterstützung und Hospiz

Stomaversorgung zu Hause
Klemen HomeCare GmbH
Anna Maria Klemen
AMK Mobile Fachberatung – Pflegeexpertin für Stoma
Franz-Schubert-Str., 92442 Wackersdorf
Tel. +49 (0)9431 52840
www.klemen-homecare.de

Hospiz-Verein Regensburg e.V.
Petra F. Seitzer
Hölkering 1, 93080 Pentling
Tel. +49 (0)941 5839583
www.hospiz-verein-regensburg.de

Johannes-Hospiz der Johanniter-Unfall-Hilfe e. V.
Sabine Sudler
Hölkering 1, 93080 Pentling
Tel. +49 (0)941 89935 501
www.barmherzige-johanneshospiz.de

Johannes-Hospiz der Barmherzigen Brüder München
Notbugrastraße 4c, 80639 München
Tel. +49 (0)89 17959310
E-Mail Johannes-Hospiz
www.barmherzige-johanneshospiz.de

PALLIAMO GmbH
Cranachweg 16, 93051 Regensburg
Telefon 0941 5676232
E-Mail Palliamo  
www.palliamo.de

Das multiprofessionelle Palliativ-Team der gemeinnützige PALLIAMO GmbH leistet im Großraum Regensburg bereits seit Jahren spezialisierte Palliativversorgung im häuslichen Bereich. Es erfüllt die Vorgaben des §37b SGBV. Eine Palliativärztin und vier Palliativ-Care-Schwestern versorgen Schwerstkranke und Sterbende in der vertrauten Umgebung, wenn besonders komplexe Probleme dieses Spezialwissen erfordern. Auch die Angehörigen erfahren eine professionelle Betreuung. Hausärzte, Pflegedienste und Pflegeheim-Mitarbeiter werden darüber hinaus beraten. Die PALLIAMO GmbH arbeitet  in enger Kooperation mit dem Hospizverein Regensburg e. V. und deren ehrenamtlichen Hospizbegleitern sowie der Bayerischen Krebsgesellschaft.

Selbsthilfegruppen

KISS Regensburg
Landshuter Str. 19, 93047 Regensburg
Tel. +49 (0)941 599 388 610
E-Mail KISS Regensburg
www.kiss-regensburg.de

KISS Regensburg ist die Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen unter gemeinsamer Trägerschaft des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes und der Regensburger Sozialen Initiativen e.V..

Deutsche Ilco e.V.

Anita Erz
Am Gründl 5, 93164 Laaber
Tel. +49 (0)9498 3150
E-Mail Deutsche Ilco e. V.

Regionalgruppe Regensburg für Menschen mit Darmkrebs Nähere Informationen über diese Selbsthilfegruppe erhalten Sie bei KISS Regensburg und auf der Homepage.

Psychosoziale Beratungsstelle der Bayerischen Krebsgesellschaft e.V.

Sitz in Regensburg
Landshuter Str. 19, 93047 Regensburg
Tel. +49 (0)941 599 9783
E-Mail Bayerische Krebsgesellschaft e. V. 

Landesverband
Nymphenburgerstr. 21a, 80335 München
Tel. +49 (0)89 54 88 40-0
E-Mail Bayerische Krebsgesellschaft e. V.
www.bayerische-krebsgesellschaft.de

Psychosoziale Krebsberatungsstelle der Bayerischen Krebsgesellschaft e.V.
Landshuterstr. 19, 934047 Regensburg
Tel. +49 (0)941 5999783

Die Bayerische Krebsgesellschaft e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für die Interessen krebskranker Menschen einsetzt. Weitere Informationen zu Selbsthilfegruppen finden Sie auf der offiziellen Homepage.