Klinik für Urologie

Sichere und moderne Methoden in der Urologie

Eines unserer Hauptanliegen ist, neben den herkömmlichen diagnostischen und therapeutischen Verfahren, neue, moderne und wissenschaftlich fundierte Methoden in der Diagnostik und Therapie von urologischen Erkrankungen anzuwenden. Doch wann kommen das robotergestützte daVinci® - System, wann der Thulium-Laser bzw. Holmium-Laser und bei welchen Erkrankungen das ATOMS-System überhaupt zum Einsatz. Wie funktionieren diese Verfahren? Welche alternativen Behandlungsmethoden in der Urologie gibt es?

Urologische Standardeingriffe

  • Aushobeln der Prostata durch die Harnröhre (transurethrale Prostataresektion bei Prostatahypertrophie)
  • Thulium-Laser-Enukleation der Prostata
  • Abtragung von Blasentumoren (transurethrale Resektion) ergänzt durch photodynamische Diagnostik (PDD, Hexvix)
  • konservative und operative Therapie der weiblichen und männlichen Harninkontinenz mit und ohne Bandplastiken
  • alle operativen und rekonstruktiven Verfahren im Bereich des äußeren Genitales
  • minimalinvasive Therapie von Nierensteinen, Harnleitersteinen und Blasensteinen (ESWL, PNL, MINI-PNL, Harnleiterspiegelung und Steinbehandlung mit Laser)

Schwerpunkte

  • Operative Entfernung von Harnblasentumoren mit individuell angepassten Blasenersatzverfahren aller Art (kontinent und inkontinent)
  • Entfernung bösartiger Prostatatumoren unter Erhalt der Potenznerven
  • Operative Entfernung von Nierentumoren, wenn möglich organerhaltend
  • Lymphknotenentfernung des hinteren Bauchraumes bei fortgeschrittenen Hodentumoren

Im Rahmen der minimalinvasiven Therapie werden alle gängigen laparoskopischen Verfahren (Bauchspiegelung) in der Urologie angeboten.

Durch einen fachärztlichen urologischen Hintergrunddienst kann rund um die Uhr eine sofortige Notfallversorgung folgender urologischer Erkrankungen gesichert werden:

  • Nierenkoliken
  • Verletzungen von urologischen Organen
  • Entzündungen von urologischen Organen
  • Komplikationen nach urologischen Behandlungen

Für eine umfassende Diagnostik und ganzheitliche Betreuung arbeiten wir innerhalb der Klinik eng mit anderen Kliniken wie der Klinik für Onkologie, der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie oder der Klinik für Strahlentherapie zusammen.

Ein Job mit Herz - Ihre Karriere in der Urologie

Jetzt bewerben!