Hirntumorzentrum

Filme

Schlaganfall: Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten

Schlaganfall: Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten

Was genau ist ein Schlaganfall und wie erkennt man ihn? Was sind die häufigsten Risikofaktoren? Wie sollen Angehörige reagieren, wenn sie einen Schlaganfall vermuten? Welche Behandlungsmöglichkeiten bietet das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in Regensburg? Jeden zweiten Sonntag im Monat klären Top-Mediziner des Krankenhauses Barmherzige Brüder Regensburg zu unterschiedlichen Gesundheitsthemen auf. Diesmal im Gesundheitsforum: Wissenwertes rund um den Schlaganfall. Zu Gast in der Sendung vom 11. Juni 2017: Dr. Felix Rockmann, Leiter des Notfallzentrums, Prof. Hendrik Pels, Chefarzt der Klinik für Neurologie und Prof. Nils Zorger, Chefarzt des Institus für Radiologie, Neuroradiologie und Nuklearmedizin

Video ansehen
Hirntumore Diagnostik Barmherzige Brueder

Hirntumore Diagnostik Barmherzige Brueder

Unter dem Dach des zertifizierten Hirntumorzentrums am Krankenhaus Barmherzige Brüder arbeiten mehrere Disziplinen fächerübergreifend zusammen. Dies sind insbesondere Spezialisten der Neurologie, Neurochirurgie, Hämatologie und Onkologie, Strahlentherapie, Radiologie sowie der Pathologie zur Sicherstellung einer exakten Diagnosestellung.

Video ansehen
Hirntumore Umgang Barmherzige Brüder

Hirntumore Umgang Barmherzige Brüder

Die Diagnose Krebs unterbricht den Alltag und verändert das Leben der Erkrankten. Fragen, Sorgen und Probleme bedrängen Patienten und Angehörige. Am Krankenhaus Barmherzige Brüder sind wir in diesen Momenten da, unabhängig von Religionszugehörigkeit oder individueller Weltanschauung. Vielleicht gelingt es gemeinsam, Hilfreiches für die momentane Situation zu entdecken und Perspektiven zu entwickeln.

Video ansehen
Hirntumore Therapie Barmherzige Brueder

Hirntumore Therapie Barmherzige Brueder

Ob die Patientin bzw. der Patient in ihrer bzw. seiner individuellen Situation von einer vorgeschalteten Strahlentherapie profitieren kann und welches Behandlungsschema das Beste ist, wird in jedem Einzelfall in einer fachübergreifenden Tumorkonferenz besprochen. Durch modernste Bestrahlungstechnik werden die Nebenwirkungen für die Patientin bzw. den Patienten minimiert. Im Falle einer Chemotherapie wird diese nach ganz nach dem persönlichen Krankheitsbild der Patientin bzw. des Patienten festgelegt. Durch die Entwicklung von neuen Medikamenten hat sich jedoch die Verträglichkeit der Chemotherapie deutlich verbessert und die Nebenwirkungen haben sich stark reduziert.

Video ansehen
Auf dem Bild sind 3 Männer zu sehen. Sie betrachten gemeinsam zwei Bildschirme, auf denen verschiedene Gehirnregionen abgebildet sind.

Die Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten von Hirntumoren

Die Diagnose eines Hirntumors verändert das Leben der Betroffenen von Grund auf. Zwei Drittel aller Hirntumore sind gutartig, etwa ein Drittel sind bösartig. Sie haben ihren Ursprung im Gehirn oder im Rückenmark und heißen daher auch Tumore des Zentralnervensystems oder primäre Hirntumore

Video ansehen
Man sieht mittig ein roter Herz aus festem Material, das von zwei Händen getragen wird.

Notfallbehandlung und vorbeugende Maßnahmen bei einem Schlaganfall

Je schneller man einem Patienten mit einem Schlaganfall helfen kann, desto größer sind für ihn die Chancen, sein Leben ohne größere Einschränkungen fortführen zu können. In diesem Beitrag wird die Wichtigkeit einer schnellen Behandlung und der Vorbeugung betont.

Video ansehen